Telefonsexdomina

Ich wohne ja in Berlin und bin natürlich auch Fan unserer Fußballmannschaft Hertha BSC. Gerade haben sie gegen Freiburg verloren und ich weiß, dass gleich mein Sexhandy klingeln wird, weil ganz viele enttäuschte Männer ein wenig Ablenkung suchen und sich bei einer privaten Sexnummer den Frust von der Seele reden wollen. Hast du bisher gedacht, dass eine Sexhotline nur für schnellen Telefonsex gedacht ist, dann lass dich mal eines Besseren belehren. Die meisten meiner Kunden sind mittlerweile Stammkunden und schätzen es sehr, einfach so mit mir über ihre Alltagsprobleme zu sprechen. Natürlich kommt der Sex dabei keineswegs zu kurz. Absolut nicht. Aber es fickt sich entspannter, wenn man nicht nebenher an den Streit mit dem Chef denken muss, oder an den Frust mit der eigenen Partnerin. Also nutze ruhig die Gelegenheit und sprich mit mir über das, was dich bewegt! Du kannst dabei auch völlig anonym bleiben.

Und wenn alles raus ist, widmen wir uns dem Telefonsex. Sag mir, worauf du stehst. Wenn du unterwegs bist, kannst du mich ja vom Handy aus anrufen, dann können wir eine geile Outdoor-Sexnummer draus machen. Oder du stellst dich mit deinem Wagen auf einen Parkplatz.
Vielleicht bist du aber auch einer von denen, der eine ganz harte Sexnummer braucht. Dann sag es an, dann holen wir dir die Herrin ans Telefon, die hier für die Domina Nummer zuständig ist. Ich kann dir jetzt schon sagen, dass das härter wird, als alles, was du bisher erlebt hast, denn unsere Telefonsexdomina kennt überhaupt keine Gnade. Aber das wirst du merken.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.