Kostenlos Telefonsex lauschen

Wie viel Sex pro Woche ist eigentlich normal? Drei, zwei oder ein Mal? Was ist, wenn man gar keinen Sex mehr hat und trotzdem mit seinem Partner glücklich ist?

Laut Kinsey-Report richtig sich die Sex-Häufigkeit eindeutig nach dem Alter. So haben die unter 30-Jährigen durchschnittlich 3,3 Mal pro Woche Spaß im Bett, während es die 40-Jährigen ungefähr 2,4 Mal tun. Bei den 50-Jährigen zählt dann die Qualität statt die Quantität – sie treiben es rund 1,7 Mal miteinander.
Aber Zahlen sind in diesem Fall Schall und Rauch, denn maßgebend für unser Wohlbefinden ist nicht die Häufigkeit, sondern der Spaß am Sex.
Problematisch wird die Sache allerdings dann, wenn einer der Partner häufiger Sex will als der andere. Mesit sind es die Männer, denen rein aus biologischen Gründen öfter der Sinn nach sexuellen Spielereien steht. Ganz spontan Sex haben, ohne viel Gerede – das ist für viele Männer der Gipfel.

Nun haben aber Frauen seltener Lust und schon gibt es ein Problem. Er fühlt sich zurückgesetzt, sie fühlt sich bedrängt. Die Lösung für beide wäre, dass er sich das, was er braucht woanders abholt.
Damit plädiere ich nicht fürs Fremdgehen, sondern für guten Telefonsex.
Den kannst du als Mann jederzeit und überall haben. Ganz ohne Anstrengung. Du wählst einfach meine Sexnummer und genießt spontanen Telefonsex.
Viele meiner Anrufer schätzen es, wenn ich Ihnen eine Sexgeschichte erzähle, der sie lauschen können. Glaub mir Telefonsex lauschen ist ungeheuer beliebt. Darum sind manche auch auf der Suche nach „kostenlos Telefonsex lauschen“, aber das kann ich nicht bieten. Mein Telefonsex ist außergewöhnlich, dafür muss man auch bezahlen. Also – wenn du nicht auf kostenlos Lauschen aus bist, dann ruf mich doch an!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.