Guter Telefonsex

Weihnachten ist nicht mehr weit.
Und für viele Männer ist allein der Gedanke daran schon der blanke Horror. Heile Welt, lächeln am Tisch mit Verwandten, die man nicht mag, Kinder von morgens bis abends und im schlimmsten Fall noch eine Frau an der Seite, mit der man sich nicht mehr viel zu sagen hat.

Fröhliche Weihnacht….

Liebe Männer, dabei geht es doch auch anders. Kauft euch ein Handy, wählt meine Sex Nummer und dann könnt Ihr zwischendurch bei gutem Telefonsex entspannen. Das ist besser, als gleich mit einer anderen Frau in die Kiste zu hüpfen, glaubt mir. Telefonsex ist Wellness für den Mann. Entstressung, Entspannung, Befriedigung. Und das ohne Risiko und ohne gleich alles in Frage zu stellen.

Der Ashley-Madison-Europachef (Fremdgehbörse) Constantin Dietrich weiß zu berichten, dass die Fremdgehqote nach dem Weihnachtsfest besonders hoch ist. Dementsprechend haben auch Privatdetektive nach den Feiertagen mehr zu tun. Und das gibt dann nicht nur mächtigen Ärger, sondern wird obendrein auch noch teuer.

Also – Hände weg vom Fremdgehen, stattdessen Sexnummer ins Handy tippen und ungefährlichen aber nicht weniger aufregenden Spaß haben.
Wenn du noch nie guten Telefonsex hattest, ist vielleicht jetzt genau die richtige Zeit, das mal auszuprobieren. Überlegen dir am besten vorher, welche Art von Telefonsex du gern hättest. Wenn du deine Vorlieben kennst, ist es einfacher ohne viel Vorgerede zum Punkt zu kommen.

Ist guter Telefonsex für dich eine Sexgeschichte? Oder schnelles Abspritzen während ich stöhne? Oder hast du einen besonderen Fetisch? Alles kein Problem – eine gute Sexhotline gibt dir genau das. Und danach kannst du entspannt im Kreis deiner Lieben das Weihnachtsfest genießen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.