0180 Telefonsex

Bist du mal wieder auf der Suche nach billigem Telefonsex und meinst, mit einer 0180 Nummer kannst du sparen? Vergiss es, das ist absoluter Blödsinn. Reine Abzocke, das wirst du spätestens dann merken, wenn du am Ende die Rechnung präsentiert bekommst. Glaubst du, dass auch nur ein Mädchen für vierzehn Cent pro Minute ordentlich und versaut arbeiten will? So etwas geht nicht. Als Telefonsexkunde wirst  du bei 0180 Sex schön veralbert. Band, Warteschleife, Operator, schlechter Service oder ein Abo – alles möglich.

Und trotzdem glauben einige Männer  wirklich immer noch daran, dass es billigen Telefonsex gibt. Na klar – viele Männer stehen einfach auch auf billige und willenlose Frauen. Nichts dagegen, wenn beide Seiten das so wollen. Auch bei uns arbeitet ein Mädchen, mit der man alles machen kann, weil es ihr eben gefällt. Sie steht auf harten Sex. Blümchensex ist nichts für Sie. Da kannst du mit der Missionarsnummer nicht punkten.

Da musst du schon die Peitsche rausholen. Sie geht auch gern in den Club und setzt sich in die Schaukel. oder legt sich auf einen dieser kleinen schmalen OP-Tische, weil die Jungs dann von allen Seiten an sie ran können. Jedes Loch steht für alle offen. Willst du eine ihrer  Sexgeschichten live am Telefon erleben? Oder willst du selbst der sein, der sie untersucht und züchtigt? Glaub mir, wenn du eine willige Sklavin brauchst, dann ist sie die Richtige. Also – dann lass das mit den 0180 Nummern und ruf unsere Sex Nummer an.  Bei uns gibt es heißen Telefonsex –  aber eben nicht für vierzehn Cent.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.