➤ 090056006640

(1,99 Euro/Min. dt. FN; Mobil abweichend)

Telefonsex vom Handy aus

Posted by Sexnummern

Wirklich praktisch, Telefonsex vom Handy aus, da kann man sich nach Lust und Laune vergnügen. Geil ist es auch, wenn der Anrufer mithören kann, was ich gerade treibe, oder wie ich beispielsweise meinen Postboten vernasche. Diesen gutaussehenden Typ konnte ich in meine Wohnung locken. Nach einem kühlen Bier wurde er endlich etwas locker und griff mir in den Schritt. Dann forderte er mich auf, dass ich auf den Tisch steigen soll. Ich stand nun mit beiden Beinen auf meinem Küchentisch und der Postbote saß vor mir auf seinem Stuhl mit einer kalten Bierflasche in der Hand. Langsam schob er die Flasche in Richtung meiner Beine. Nun forderte er mich auf, langsam in die Hocke zu gehen. Ich stützte mich auf meinen Oberschenkeln ab und ging langsam in die Tiefe. Ganz langsam berührten meine Schamlippen den kalten Flaschenhals. Mein Saft lief über den Rand der Flasche. Ich glitt immer tiefer, bis die Flasche langsam in meiner Muschi verschwand. Dann ging ich wieder hoch und der Postbote zog die Flasche zu sich herüber und leckte sie ab. Wir wiederholten das Spiel noch einige Male bis wir beide uns vor Geilheit kaum noch halten konnten. Seine Hose platze bald. Endlich holte er seinen harten Schwanz heraus, legte mich auf den Tisch und drang mit einem kräftigen Stoß tief in mich ein. Ich hielt mich mit den Händen an der Wand fest und stemmte mich gegen seine kräftigen Stöße. Immer und immer wieder stieß er mich so heftig, dass ich fürchten musste, der Küchentisch fällt zusammen. Wenn du das alles von deinem Handy mithören möchtest, dann mach jetzt Telefonsex vom Handy aus. Telefonsex umsonst gibt es aber nicht vom Handy.

Schreibe einen Kommentar