➤ 090056006640

(1,99 Euro/Min. dt. FN; Mobil abweichend)

günstige Sex Telefonnummern

Posted by Sexnummern

Magst Du eigentlich Analsex? Wenn du Analsex mit einer Frau machst, dann solltest du dir immer viel Zeit nehmen. So eine süße kleine Rosette ist ein Wunderwerkr der Natur, umgeben mit vielen Nerven und einem kräftigen Muskel, den du nur langsam und behutsam weiten kannst. Wenn der Muskel dann weit genug gedehnt wurde, dann erst kannst du deinen Schwanz ansetzen und langsam hineindrücken. Bitte nicht mit einem kräftigen Ruck, sondern wirklich nur Millimeter für Millimeter. So erfahrt ihr beiden einen wunderbaren Genuss. Logischerweise ist die Analsexerfahrung nicht gleich zu setzen mit Vaginalverkehr. Wenn sich deine Liebste etwas sträubt, dann benutze eine spezielle Gleitcreme. Ich nehme immer eine einfache Bodylotion oder Vaseline aus dem Badezimmer. Die drücke ich meinem Liebhaber in die Hand und dann darf er loslegen. Gern setzte ich mich vor ihm auf einen Stuhl und weite meinen Anus selbstständig. Wenn du eine Frau findest, wo du der erste Mann im Po bist, dann wird es für dich ein unbeschreiblicher Genuss werden. Deshalb solltest du dich immer an Frauen aus unserem Kulturkreis halten. In anderen Kulturkreisen nahe der Sonne ist es üblich, dass man bis zur Hochzeit alles nur Anal absolviert. Zum Glück gehören gewisse Religionen nicht in unsere abendländische Kultur.

Doch zurück zu den günstige Sex Telefonnummern, wo du dir alle möglichen Tipps für den Analverkehr holen kannst. Solltest du das erste Mal mit diesem Thema in Berührung kommen, dann nimm dir Zeit und leck deiner Liebsten mindestens dreißig Minuten den Po. Das wird sie entspannen. Deine Finger und die Lotion werden dann den Rest bewerkstelligen, so dass du zum Schluss nur noch deinen dicken Schwanz an ihren Po setze musst. Es ist wirklich ein geiles Bild, wenn dein Schwanz in dem Po einer Frau verschwindet, dann fühlst du dich wie der große Meister persönlich, was ja auch nicht zu verdenken ist.

Schreibe einen Kommentar